Archive

Browsing

Der gebürtige Oberösterreicher kam nach seiner abgeschlossenen Lehre als Koch über die Spitzengastronomie zur Fotografie. Derzeit lebt und arbeitet er in Wien. Auch außerhalb von Wien zählt die Fotografie zu seinen Aufgaben.

Esiri Erheriene-Essi is an artist from South London currently based in Amsterdam. Her large and colourful figurative paintings are full of depictions of everyday life that provide commentaries on society and history.

Christina Gschwantner, geb. 1975, studierte Malerei und Grafik an der Universität für angewandte Kunst. Währenddessen Reisen nach Griechenland, Mexiko und New York.

In ihrer künstlerischen Praxis nimmt Johanna Binder eine Vielzahl von Identitäten an: Einmal erscheint sie als gewichtige Akademikerin, die mit komplizierten Äußerungen um sich wirft, ein andermal als archetypische Künstlerin, welche versucht, ihrer Selbstzweifel Herr zu werden.

Markus Tozzers intuitive Arbeitsweise lässt expressive und farbintensive Arbeiten entstehen. Dabei mischt er Öl und Acrylfarben, Spraylack und Ölpastelle.

Rabbit Eye Movement emerged from an inner call to follow a mission. The mission to interact with the public space and with all those being active out there.

Sally Kindberg was born in Stockholm, Sweden. She moved to London in 2004 to study art at Goldsmiths College, and graduated from her BAFA in 2007 and MFA in 2012. She works from her studio at Acme in Deptford, south east London.

Florine Imo ist eine in Wien geborene Malerin. Hauptsächlich malt Florine mit der Pastellkreide chaotisch-harmonische Momente aus ihrem Leben.

The Russian artist Bogdana Skorik is currently living and working in Moscow. Her purpose is to draw so as to catch the eye of the viewer. Sharp, brutal, expressive.

Karo Kuchar lebt und arbeitet zur Zeit in Wien. Auf die Akademie der bildenden Künste kam sie erst nach einem kleinen Umweg, denn zunächst studierte sie Rechtswissenschaften.

Die 1995 in Teheran/Iran geborene Künstlerin Donya Aalipour studierte von 2011 bis 2015
Malerei und zog nach dem Abschluss nach Wien, um Klavier am Prayner Konservatorium
zu studieren.

Bianca Ion kreiert mithilfe von Materialien wie Nägeln oder Holz, skulpturale, formal minimalistische Arbeiten auf Leinwand. Ihr Interesse gilt den komplexen Ausprägungen der menschlichen Innenwelt, die sie in ihren Werken reflektiert, ordnet und in simpler Sprache darstellt.

Mary Sue is a double game, with a single player (the creature) who also acts as a referee (the creator) and as a favorite playground stereotypes, conventions, aberrations of the world, my own dysfunctions.

Karl H.A. Pfeifle wurde am 8. April 1935 geboren. Heute ist er 84 Jahre alt und wohnt in Innsbruck, Tirol. Sein ganzes Leben war Charly als ausschließlich freischaffender Bildhauer tätig, er lebte und arbeitete in Deutschland, England, Frankreich, Italien, Japan, Kanada und den USA und war an etwa 60 Ausstellungen in verschiedenen Ländern beteiligt.

Rita Keller – Ukrainian visual artist based between Graz and Vienna. Her story “Youth in Graz” is a long-term research and visual documentation of youngsters, their self-perception, exposed beauty and mental boundaries.

Swen Kählert, 1969 in Hamburg geboren, denkt die Malerei grenzüberschreitend. Als Maler experimentiert er mit dem Material, der Architekt in ihm denkt stets räumlich. Sich dieser Multiperspektivität bedienend, schafft Kählert Werke, die leichtfüßig die tradierten Gattungen hinter sich lassen und stattdessen einen Zwischenraum zwischen Malerei, Objekt und Mikro-Architektur besetzen.

Verena Kandler, Künstlerin mit Schaffensschwerpunkt in Augsburg und Wien, zeigt in ihrer aktuellen Ausstellung „Kinobanner transformieren“ im Schikaneder Kino Wien neue Arbeiten.

Zwischen den etablierten Galerien in der Schleifmühlgasse, versuchen wir, Felix Dennhardt und Raphael Haider seit Beginn der Veranstaltungsreihe & und Solos künstlerische Erlebnisräume zu schaffen.

Valerie Ludwig ist visuelle Künstlerin aus Hamburg, lebt und arbeitet in Wien. Sie studiert Malerei bei Veronika Dirnhofer an der Akademie der bildenden Künste in Wien und ist dort außerdem Studierende im Master in Critical Studies.