Tag

Hallein

Browsing
Anny Wass, 'foil no.01' aus der Serie „material world“, 2022, C-Print im Hovsta Rahmen, 40x30 cm

Ausgehend vom Märchen „Die drei Prinzen von Serendip“ hat sich Serendipity zu einem geflügelten Wort gewandelt. Das Prinzip bezeichnet zufällige Entdeckungen von etwas zuvor nicht Gesuchtem.

Ausstellungsansicht kunstraum pro arte, Foto: Lukas Gwechenberger

Wie jeden Sommer laden der kunstraum pro arte und Galerie Schloss Wiespach zum kostenlosen geführten Kunstspaziergang durch Hallein – diesmal gemeinsam mit dem Keltenmuseum Hallein.

Porträt Maria Pia Lattanzi, 2021, Foto: Gregor Neupert

In der Ausstellung „MOTUS“ befasst sich die Künstlerin Maria Pia Lattanzi mit dem Thema „Familie“ sowie dem Verhältnis zwischen „Mensch und Tier“ in einer narrativen Form.

Philip Tsetinis, 12-33-51PM, 2022

In der aktuellen Ausstellung im kunstraum pro arte in Hallein zeigt der Fotograf Philip Tsetinis großformatige Arbeiten aus seinem Projekt „Unknown Polyphenism“. anhand von einem Gedankenexperiment.

Jagoda Bednarsky und Felix Kultau

The two Berlin artists Jagoda Bednarsky and Felix Kultau show their work in the exhibition „House of intuition“ in „maybe the greatest artspace in austria“. The world is made of images are never-ending.

Kathi Hofer, O.T. , 2021, Fotografie, Courtesy: Kathi Hofer und Gabriele Senn Galerie

Für die aktuelle Ausstellung entwickelte Kathi Hofer eine konzeptuelle Werkgruppe, die in der Geschichte der „Tschikweiber“ ihren gedanklichen Ausgang nimmt und über Fragen zu Arbeit.