Tag

Kunst

Browsing
Exhibition view „collective memory. awareness over generations.“, Photos: Daniel Lichterwaldt

The exhibition gives us insights into the spectrum of expressive forms of art. The artworks shown are based on what had happened, memories and perception, spanning from the past into the future.

Claudia Bosse: ORACLE and SACRIFICE in the woods

Seit 25 Jahren leitet Claudia Bosse die von ihr gegründete Kompangie theatercombinat, welches sich mit den Grenzen und Intersektionen von Theater, Performance und Kunst beschäftigt.

Kalina Horon. Foto: Daniel Lichterwaldt

Kalina Horon is an artist painter from Poland, who has been living in Vienna since 2014. Although she received classical music training in her childhood and youth, she decided to give it up in favour of painting.

Spur. Sophie – Luise Passow

Was bedeutet Differenzierung und das Streben nach Einzigartigkeit in einer Gesellschaft? Gibt es kulturelle Authentizität? Wie sieht eine soziale Logik des Besonderen aus?

Anna Kuen im Studio in Berlin

Die Künstlerin Anna Kuen lebt und arbeitet in Berlin. Ihr Studium der Malerei hat sie an der Akademie der bildenden Künste Wien in der Klasse Daniel Richter erfolgreich absolviert.

Installation Shot, Kenji Lim - Shivering Cloud, Galerie Reinthaler

Kenji Lim graduated with a BFA from Ruskin School of Art, Oxford University, in 2002 and with a Masters in Sculpture from The Royal College of Art, London, in 2019, and has lived many lives in between.

Aliya Abs art and mom Munich

Aliya Abs lebt und arbeitet als Künstlerin in München. Sowohl den Bachelor- als auch den Masterstudiengang an der Nationalen Akademie der Künste in Lviv, hat sie jeweils mit Auszeichnung abgeschlossen.

(c) Aida Trischler + Dorian Concept Creative Days Vienna 2021_Wirtschaftsagentur Wien 2

Die Wirtschaftsagentur Wien lädt am 1. und 2. Juni 2022 zum dritten Mal zu den Creative Days Vienna ein. In diesem Jahr findet das Event im Volkskundemuseum Wien statt.

Exhibition „Alchemy“ - Galerie Crears in Rožnov pod Radhoštěm – Photo : Marek Tihelka

Tomáš Jetela is a Czech artist, born in 1986, who lives and works in Prague. He graduated from the Academy of Fine Arts in Prague where he studied in the studio of Michal Rittstein.

Dan McCleary in his studio

Dan McCleary is a Los Angeles based artist. He has exhibited extensively in the United States and frequently travels to Oaxaca, Mexico, where he makes etchings at the Taller Sangfer.

Begi Guggenheim Billi Thanner & Resa Lut

Die Gruppenausstellung „collective memory. awareness over generations.“ im Ausstellungsraum von NEVER AT HOME gibt uns Einblicke in das Spektrum von expressiven Ausdrucksformen der Künstler*innen.

Studio portraits by Robert Gründler


Integrating my mother’s intricate handwritten notes, which she jots down in a Cy Twombly-esque fashion while attending to her patients , was a nice opportunity to collaborate with her and be closer to her.

Fotos: Daniel Lichterwaldt

Mit seiner Installationsserie „Gruben | Excavation Pits“ schafft der Konzeptkünstler Johannes Rass Baugruben an Orten gesellschaftlicher Relevanz. Das zentrale Thema ist dabei die Darstellung eines Prozesses.

3 Jahre Les Nouveaux Riches

Da wir seit dem 9. November 2019 keine Party mehr veranstaltet haben, wollen wir unseren 3. Geburtstag mit euch in einer besonderen Location in Wien feiern.

Kaja Clara Joo | PROSTHESIS (Stand der Dinge), Kinetische Installation, Traktorreifen, Motoren, Stahl, Latex, Kohlepigment, PVC- Schläuche, Bauschutt Maße ca. 900 x 250 x 300 cm, 2022 | © Kaja Clara Joo / Bildrecht Wien, 2022

In der Ausstellung GONZO von Kaja Clara Joo im Bildraum 07 vermengen sich die Angst vor dem eigenen Ableben, anthropomorpher Umgang mit Maschinen und eine Sehnsucht nach Wagnissen.

Liza Victorova Mlechkova

This is Liza. A 23-year-old girl. Also an illustrator, graphic designer, and explorer of all things circling in our brains. She visually describes thoughts which have their own existence.

Lena Kuzmich

CHIMERA untersucht queere Ökologie und nicht-binäres Leben in der Natur. Was definiert den Menschen als Spezies? Inwiefern etablieren Wissenssysteme Grenzen zwischen Lebensformen.

Quitting smoking might be easier

In der Fotoinstallation befasst sich Lisa Großkopf mit der Sehnsucht nach ewiger Jugend. Die Fotoserie zeigt eine Reihe kosmetischer Gesichtsbehandlungen zur Pflege und Erhaltung jugendlicher Haut.

Installation view of Caribbean Dreams at the Zacherlfabrik, Vienna 2021

Carlos Vergara is an artist from Barranquilla, Colombia, currently studying at the University of Applied Arts Vienna. Within his work, he positions himself in the periphery of diverse scenarios.

curated by: sicc.zine collective

Mit Rebound & Reflection eröffnet das Sicc.Zine am 5. Mai eine weitere Ausstellung. Es handelt sich um eine Ausstellung in zwei Akten, die in Abstand von zwei Wochen je 4 Tage lang zu sehen ist.

Atelier auf Praterinsel, München 1999/2000

Hyon-Soo Kim grew up in the countryside of South Korea. The early death of her mother and the reading of Kafka and Nietzsche led her to the decision to study in Germany.

LNR Sonderausgabe. Raising Hands

mit dem partizipativen Kunstprojekt zeigt die Künstlerin ein Hoffnungszeichen mitten in Wien. Eine starke und gesunde Gemeinschaft hilft uns auch durch herausfordernde Zeiten.

Gsichta Installation, 2019, übermalte Wahlplakate, One Mess Gallery

Simon Kubik ist ein 1998 geborener Künstler und Kommunikationsdesigner, er lebt und arbeitet in Wien. Nach dem Abschluss an der Graphischen machte er seinen Zivildienst in einer Künstlerwerkstätte mit Menschen mit Behinderung, er ist als Kommunikationsdesigner in Agenturen, wie selbstständig tätig und ab 2022 studiert er bei Jakob Lena Knebl, Transmediale Kunst an der Universität für Angewandte Kunst.

holy letter

Der Ursprung Ihrer Kunst liegt in der Malerei und Tapisserie, wobei sie mit ihren Werken in die Welt des Abstrakten eintaucht. Ihre Arbeiten entstehen auf einer Schnittstelle zwischen Kunst und Technik.

Pati Baztán is a Spanish artist, based in Barcelona

Pati Baztán is a Spanish artist, based in the middle of the countryside near Barcelona. She paints as she lives, with wild abandon. She is more interested in being led by the desire, emotion, and primal instincts.

INSTALLATION VIEW, AUSTRIAN PAVILION, BIENNALE ARTE 2022 Photo: Georg Petermichl © Jakob Lena Knebl and Ashley Hans Scheirl

It was William Burroughs who, in the early 1960s, in his eponymously named cut-up novel, described the human body as a ‘soft machine’, constantly besieged ‘by a vast, hungry host of parasites’.