Wien Mode
DEU

Nachhaltigkeit. neubau eyewear

neubau eyewear ist eine urban inspirierte Design-Brand für moderne Sonnenbrillen und Fassungen. Im Unternehmen wird der Fokus stark auf Nachhaltigkeit gesetzt. Wir haben uns mit Daniel Liktor, dem Global Brand Director getroffen um über die Marke zu sprechen.

Wo werden eure Brillen entworfen und produziert?
Mitten in Linz. Wir machen alles in Österreich – vom Design bis hin zur Produktion und Vermarktung. Die Aufwände der Produktion sind dort immens. Neben Wasser- und Luftaufbereitung beziehen wir ausschließlich Ökostrom. Mit einer sogenannte Solarblumen erzeugen wir unseren eigenen Strom auf dem Firmengelände.

Dabei gibt es zahlreiche Vorteile in der Gestaltung. Außerdem entsteht beim 3D-Druck quasi kein Abfall während des gesamten Produktionsprozesses – für uns ein extrem wichtiger Punkt. Die Côte du Soleil.

Die Nachhaltigkeit stand immer im Vordergrund. Die Spezial-Edition »Côte du Soleil« ist rein biologisch. Was bedeutet das genau?
Bei der Côte du Soleil Capsule Collection verwenden wir einen Rohstoff namens »natural3D«, der 100% bio-based ist. Konkret wird er aus Rizinusöl gewonnen, ein nachwachsender pflanzlicher Rohstoff, anstatt Erdöl. Wir produzieren die Brillen mit Hilfe des innovativen 3D-Druck-Verfahrens. Dabei gibt es zahlreiche Vorteile in der Gestaltung. Außerdem entsteht beim 3D-Druck quasi kein Abfall während des gesamten Produktionsprozesses – für uns ein extrem wichtiger Punkt. Die Côte du Soleil.

Was verbindest du mit der französischen Riviera?
Einen gewissen Laissez-fair, unbeschreibliche Schönheit, ausschweifender Lifestyle, tolles Essen und gute Weine.

Wie verbringst du deinen Urlaub am liebsten? Was bedeutet Reisen und Inspiration für dich?
Eine Mischung aus Berg und Wasser finde ich spannend. Ich bin häufig in Norditalien und Südfrankreich. Reisen sind für mich elementar, ich benötige sie für meinen Intellekt, um meinen Hunger nach Abwechslung und Neuem zu stillen. Ich ziehe eine Menge an Inspiration aus meinen Reisen. Stillstand fühlt sich für mich nicht nach Leben an.

Eine Mischung aus Berg und Wasser finde ich spannend. Ich bin häufig in Norditalien und Südfrankreich.

Was ist bei einer Sonnenbrille wichtig? Wie schützt man seine Augen?
Das die Brille zum persönlichen Stil passt und eine gewisse Spannung im Gesicht erzeugt. Die Augen schützt man bestmöglich, wenn man Qualität konsumiert, wie bei eigentlich allem.

Welche Trends gibt es in diesem Jahr?
Die 60er und 70er rücken in den Vordergrund – dominant und meistens leider auch schwer. Diese elegant sinnliche Lässigkeit spiegelt sich in unserem Design wieder, wobei die Brillen dank des innovative Materials sehr leicht sind.

Möchtest du jemanden grüßen?
Ja! Mein hingebungsvolles Team, mit dem ich tagtäglich arbeiten und lachen darf. Und alle, die uns die letzten Jahre auf dem Weg unterstützt haben, tolle Produkte mit einer authentischen Geschichte zu produzieren.

neubau eyewear – www.neubau-eyewear.com