Tag

Wien

Browsing
Ausgesprochen Kunst Podcast

Sie wollen beim angeregten Tischgespräch zum aktuellen Kunstthema mitdiskutieren können? In unserem Podcast „Ausgesprochen Kunst“ gibt Alexander Giese Einblicke in die Kunstszene.

Still, MUMOK, 2004

Christian Hutzinger (*1966), aufgewachsen in Mödling, Old Greenwich (USA) und Ebensee am Traunsee. Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland, u.a. „still“ MUMOK, Wien 2004.

Filippos Werner at Tonlager presented by WasserWasser³

There are four big paintings up now at his first ever exhibition of his work, presented by WasserWasser³ at Tonlager. Three are bright red, like American fire engines, and one is black and white with fleshy drips.

Deine Scherben kleben nicht / 2021 / Öl, Collage auf Leinwand / 120x160cm

Florian Lang beschäftigt sich in seinen collagierten Malereien und Videos mit der Diskrepanz zwischen dem individualisierten Drang zu Selbstinszenierung der Menschen und deren Verlorengehen in der Masse.

Eva Yurková und Tina Graf

Als Auftakt zu einer neuen Ausstellungsserie im OFF-Space „Obolo“ zeigten Eva Yurková, Tina Graf und Anna Riess unter dem Titel „Sonntag Nachmittag auf der Insel“ eine Gruppe an Arbeiten.

Dokumentation der Ausstellung “Transmutation” während der Vienna Art Week im Creative Cluster Wien (AT) vom November 2021. Abbildungen: Links: Ölgemälde “Trans/Masc (Serie 1), #4” von Offerus Ablinger Hinten: “Transmutation” Ablinger & SNES Rechts: Ölgemälde ”Trans/Masc (Serie 3), #14” von Offerus Ablinger Foto: Ablinger & SNES

In einer Zeit in der die Kreativität als gesellschaftlicher Leitwert die Unterscheidungen zwischen oben und unten, Original und Kopie verwischt, drängt die kreative Maschine hin zu einer dritten Instanz von Natur.

Ausstellungsansicht #letssmashthepatriarchy von Julia Bugram

In der Ausstellung #letssmashthepatriarchy von Julia Bugram, zeigt die Künstlerin Auszüge aus ihren zwei großen Werkzyklen „Sexualisierung & Selbstbestimmung“ & „Verbindlichkeiten“.

Interview mit Polina Sokolova

Polina Sokolova (1999) ist eine junge Künstlerin aus dem russischen Hinterland, die vor fünf Jahren nach Wien gezogen ist. Derzeit studiert sie an der Akademie der Bildenden Künste in der Klasse von Daniel Richter.

Elena Kristofor und Laura Sperl

Die Ausstellung „people cannot see well in fog“ von Elena Kristofor und Laura Sperl findet von 08. – 13. März im T/abor statt und stellt eine Fortsetzung der gemeinsamen Arbeit beider Künstlerinnen dar.

Hieronymus Kloss

Es handelt sich um die zweite Ausstellung des fast gänzlich unbekannten Künstlers Ronas Kloss. Relaxing Massage soll die Möglichkeit bieten, den Stress der kollektiven Alltagsrealität hinter sich zu lassen.

Ausstellungsansicht. Jan Merta: The Volunteer, Galerie Martin Janda 2022

Die Galerie Martin Janda zeigt die vierte Einzelausstellung des tschechischen Malers Jan Merta. Jan Mertas Malerei erprobt die Grenzen zwischen figurativer Darstellung und Abstraktion.

QM&A 2022. Open Call

QM&A Artist Collectives. Im Rahmen des Projekts arbeiten Künstler*innen, die schon lange in Wien wohnen mit Künstler*innen zusammen, die erst vor kurzem nach Wien gezogen sind.

Gran Bankrott

„Ein blick auf mein Smartphone und ich hab‘ das Gefühl, die ganze Welt will dass ich besser bin. Gesünder, sportlicher und beliebter. Perfekt, laut, bunt und stumpf uh lala la…“

Daniela Trinkl ausstellung

In the exhibition, Daniela Trinkl poses the question of a cure for a better world. The longing for something good and beautiful, a healthy environment, makes her escape into another world.

Alexander Nefedyev Skuridin - PIGS ATE EGGS

The pigs ate eggs is a work that speaks of choice. The idea came to me from my childhood in the village. Once the pigs ran out of the barn and ate the eggs that where stored by the house. I remember it clearly.

Red Carpet Showroom Karlsplatz

Die Weiß-Tanne (Abies alba) ist eine europäische Nadelbaumart aus der Gattung Tannen. Sie ist tief in der österreichischen Tradition verwurzelt und außerdem ein beliebter Weihnachtsbaum.

freta ngo künstler

Im Traum entfliehen wir der Zensur, heißt es bei Freud. Tagesrest und Verdrängung, dessen Aufarbeitung, dem Individuum, abseits der gesellschaftlichen Normen, selbst überlassen ist.

Ausstellungsansicht. Flora Lechner – Out of Proportion – Pick me up! im DWDS, Bregenz 2022

Flora Lechner (geboren 1994) studierte Industrial Design an der Universität für Angewandte Kunst in Wien. Seitdem entwickelt sie ihre Praxis zwischen Design und Skulptur weiter.

Exhibition. In between. Kalina Horon

In a restless obsession with combining elements, generating tensions, as well as seeking balances and rhythms, the artist creates visual challenges. A painting should always be able to surprise.

Szenisches Labor RADICAL CARE von Stephanie Winter, Motherboard, 2021. Foto: Daniel Moshel.

Das von Kuratorin Nora May und Künstlerin Stephanie Winter von 5. November bis 31. Jänner präsentierte Projekt RADICAL CARE versteht Mutterschaft als politische Strategie und imaginiert eine Welt.

Die schenke – Kost-nix-Laden + Café

Die Schenke ist ein selbstorganisierter Raum und wird verwaltet von einem Kollektiv, das sich immer freut, über nette Menschen die einsteigen wollen. Es gibt unterschiedliche Bereiche, wie man helfen kann.

Johanna Hörmann und Sophia Hörmann

Johanna und Sophia Hörmann, sind das HÖRFRAU Kollektiv – ein gemeinsam initiiertes Projekt an der Schnittstelle von Theorie und Praxis mit dem Fokus auf wissenschaftliche & künstlerische Forschung.

Performance, elit eller

Nazim Ünal Yilmaz is a painter whose work conjures up a highly dystopic world, where civic and patriotic acts and gestures take on malignant meanings: personal relationships are devalued by social conventions.

SALÒ über Glock 17:

Die nächste Single des erst kürzlich bei MOM I MADE IT unter Vertrag genommenen SALÒ heißt „Glock 17“ und kommt punkig und wütend um die Ecke, viel düsterer als „Bonjour Tristesse“.

PARALLEL EDITIONS 2022 / Semperdepot

Nach erfolgreichem Start im letzen Jahr, wird PARALLEL VIENNA erneut zusätzlich zur Kunstmesse im September das Konzept der PARALLEL EDITIONS vom 12. bis 15. Mai 2022 veranstalten.