Tag

München

Browsing
Aliya Abs art and mom Munich

Aliya Abs lebt und arbeitet als Künstlerin in München. Sowohl den Bachelor- als auch den Masterstudiengang an der Nationalen Akademie der Künste in Lviv, hat sie jeweils mit Auszeichnung abgeschlossen.

florian donnerstag

Florian Donnerstag aus Oberösterreich hat bis 2015 in Innsbruck Architektur studiert. Interdisziplinär zu seinem abgeschlossenen Architekturstudium befasste er sich mit bildender Kunst und Kunstgeschichte.

Caro Jost, filmstill, Broadway, former studio Ad Reinhardt

It is impossible to see Caro Jost’s work and remain untouched. Since 2000, the artist works worldwide and documents time, space, and events of life in her unique artistic approach.

Filmstill: © Jovana Reisinger, Unterwegs im Namen der Kaiserin. Prequel

Burg Hülshoff zeigt Jovana Reisingers neueste Arbeit Unterwegs im Namen der Kaiserin. Prequel. Der Kurzfilm ist vom 10. bis zum 16. Februar exklusiv und kostenfrei auf der Digitalen Burg verfügbar.

Holzbildhauerin Jessi Strixner

In ihren Arbeiten setzt sich Jessi Strixner mit Kleidung und deren Wirkung auseinander. Sie zieht den den/ die Betrachter* in direkt und ungeschönt in einen intimen Moment hinein.

Installation view paradoxical structures_system_mode

max goelitz präsentiert die erste Einzelausstellung des französischen, in Österreich lebenden, Künstlers. In der Ausstellung kombiniert de Ganay abstrakte, gegenständliche und funktionale Elemente.

Installation view, inventing the past, max goelitz, 2021 | Photo: Dirk Tacke

Die besetzte Gruppenausstellung inventing the past schließt direkt an die vorangegangene Präsentation mit dem Titel chasing another tomorrow an und verdeutlicht als zweites Kapitel einen Perspektivwechsel.

kunst ausstellung im münchen

Alles wird weich, deine Arme, deine Beine und deine zuvor verhärteten Muskeln, die eben noch 36 Minuten unter Strom standen entspannen sich. Du fühlst dich klein, fast verloren in deiner Kleidung.

Installation view | poetics of reality (encoded) | brigitte kowanz and troika | Photo: Dirk Tacke

The exhibition poetics of reality (encoded) at max goelitz, brings together for the first time the works of Brigitte Kowanz and the artist collective Troika, expressing through dialogue their experimental approaches.

Ömer Kaplan & Maxine Weiss

Die Ausstellung IN FLUX, von Maxine Weiss und Ömer Kaplan, ist die Weiterführung ihrer Zusammenarbeit IN LIMBO (2020), im Kösk München. Die KünstlerInnen greifen die Instabilität der Zeit auf.

Harmen van der Tuin, Stone Red, mixed media, 100 x 140 x 15cm, 2019

Galt das fini einer Malerei durch den Prozess der blaireautage – der finalen Bearbeitung eines Gemäldes mithilfe eines Dachspinsels zur Unsichtbarmachung der handwerklichen Spuren des Malprozesses.

IN LIMBO Maxine Weiss Oemer Kaplan

Wenn du sagst, dass du in Limbo bist, meinst du, dass du dich in einer Situation befindest, in der du zwischen zwei Stadien gefangen zu sein scheinst und es unklar ist, was als nächstes passiert.

NEECON Niko Abramidis &NE

In his first solo exhibition NExECON at max goelitz, the artist Niko Abramidis &NE creates a multimedia room, paintings and drawings that deal with economic structures and visions of the future.