Category

Stadt

Category

And even though public life is slowly starting up again, and galleries are allowed to open their doors again, we decided to further postpone our release. This is because as a result of the current limits on public gatherings (bars, cafés, hairdressers, doctor’s offices, etc) we would not only be unable to organize a proper release-event but would also not be able to reach a lot of new readers.

As a magazine, our goal is to connect art enthusiasts, artists and galleries – regardless of whether emerging or established – and to create space for dialogue and foster exchange and inspiration. And so far, our releases have made exactly that happen – to our great delight.

Since we want to release and celebrate this third issue in the same manner, we decided to wait with it until we can get up and close with as many of you as can possibly fit into our venue. We will still be adding the zine to the issue and stick to the content we have decided on back at the beginning of the year, and we’re more than excited to share with you all that we have ready and waiting in our back pocket.

In the meantime, we will keep doing our best to provide you online with contemporary art and culture from Austria and all over the globe, new projects, cooperations, and interviews. Also, we have a Podcast in the waiting blocks which we’re stoked to launch in the near future – so stay tuned!

We hope to see and laugh and dance and drink with you soon. Best wishes
Daniel, Katharina, Laura, Merlin

Old Mrs. Bates Musik

Old Mrs. Bates ist rifflastiger Gitarrenrock mit Blues und Alternative Einschlägen. Seit 2016 skizziert das Salzburger Duo ihren Gitarrenrock und spielt sich einmal quer durch die Nachtclubs Wiens.

Svetlana Bogatcheva vienna

Having experienced life from various and almost opposite perspectives through adapting new cultures, choosing various career paths alongside art and becoming a mother she learned to look deeper.

schatten maskenmarie musik

Schatten spielen Musik. Manchmal tanzen sie auch. Zu Mittag sind sie kurz, am Abend sind sie lang. In der Nacht können sie sogar unheimlich werden. Schatten sind zwei Brüder.

Interview Marie Theres Madani

Die 1993 geborene Künstlerin Marie Theres Madani lebt und arbeitet in Wien. Mit ihren großformatigen abstrakten Gemälden sucht sie einen unmittelbaren sinnlichen Zugang zum Rezipienten.

Studio Secundino Hernández

Secundino Hernández ist mit der Einzelausstellung unter dem Titel One More Time Is Good Enough zum vierten Mal in der Galerie Krinzinger zu sehen. Präsentiert werden drei Werkblöcke.

Künstlerin Petra Gell

Was kann Raum und was macht er mit dir!“ – erforscht die Wiener Künstlerin Petra Gell mit ihren installativen, skulptural anmutenden Malereien. Der Ausgangspunkt ihrer Arbeit ist oftmals die Wahrnehmung.

les nouveaux riches ausstellung

Changed circumstances, limited resources, lost routines – those things have characterized the last weeks, yes, the last month. And yet despite all restrictions and obstacles, there was no standstill.

lichterwaldt milan fashion week 2020

Milan Fashion Week is known for its semi-annual clothing trade show that takes place in the metropolitan city Milan. Both events, one held in February and the other one in September, attract international visitors.

Axel Schindler interview wien

Axel Schindler arbeitet nach dem Abschluss der Meisterklasse Graphische als Illustrator und Maler in Wien. Axel Schindler ist auch als Musiker tätig und ist seit 2020 Mitbegründer der Studio Walls OG.

alina sokolova interview vienna

Alina Sokolova is born in 1995 in Ukraine, she studies at the Academy of fine arts, lives, and works in Vienna. Observing her paintings, we discover figures intertwined with each other.

daniel liktor neubau eyewear

neubau eyewear ist eine urban inspirierte Design-Brand für moderne Sonnenbrillen und Fassungen. Im Unternehmen wird der Fokus stark auf Nachhaltigkeit gesetzt. Wir haben Daniel Liktor getroffen.

Felix Dennhardt & Raphael Haider

Felix Dennhardt und Raphael Haider wollen mit der Ausstellungsreihe OK & JETZT neue künstlerische Erlebnisräume schaffen und das klassische Ausstellungsformat hinterfragen.

Alexandria Deters interview new york

Alexandria Deters, born 1992 in San Jose, California is currently a Bronx, New York based artist. In 2016 she graduated with a MA in American Fine and Decorative Art from Sotheby’s Institute of Art, New York.

Rudolf Leeb ausstellung stand by

In der Ausstellung „stand by“ zeigt die Galerie Rudolf Leeb Arbeiten, die zum Teil in dieser Phase entstanden sind, aber auch Arbeiten, die die Künstler*Innen gerade jetzt zeigen wollen.

jonlouis art studio interview Yezenia Garcia

Jonlouis grew up in Melbourne, Florida watching rocket launches as a child fueled with curiosity. In 2014 Jonlouis began his professional art career and it was not long before he became a young renowned artist.

Christina Gschwantner interview wien

Christina Gschwantner, geb. 1975, studierte Malerei und Grafik an der Universität für angewandte Kunst. Nach Abschluss ihres Studiums 2001 folgt ein einjähriger Aufenthalt in Australien.

Jakob Urwanisch

Born in Upper Austria he found his passion in photography after completing his apprenticeship as a chef and working in top gastronomy. Jakob Urwanisch currently lives and works in Vienna.

Christiane Peschek HYPERIA

Die Galerie Sophia Vonier in Salzburg zeigt von 22. Mai bis 4. Juli die Einzelausstellung HYPERIA von Christiane Peschek. Ein multisensorische Arbeiten als Statement zur Benommenheit des Jetzt.

combinege mode interview

Amelie Götzl und Moritz Gottschalk sind ein Wiener Designer und Künstler Duo, das in ihrem Label Combinege mit konzeptuellen Prints, bequemen Stoffen und Arbeitsbekleidung-inspirierten Schnitten arbeitet.

johanna binder interview

Johanna Binder nimmt eine Vielzahl von Identitäten an: Einmal erscheint sie als gewichtige Akademikerin, die mit komplizierten Äußerungen um sich wirft, ein andermal als archetypische Künstlerin.

open call kunst wien magazin

Unserer 3. Ausgabe (Schwerpunkt: Wien/Linz) legen wir erstmals ein 16-seitiges LNRzine bei. Hiermit ermöglichen wir noch mehr Kreativen, ihre Arbeiten vorzustellen.

Madita Kloss

Die Wiener Künstlerin Madita Kloss ist freie Grafikdesignerin, Art Director bei Jung von Matt und Mama. Ihre Zeichnungen sind wie kopflose Seelenbabys, die dasein wollen – dynamisch, bunt und szenisch.