Category

Stadt

Category

Als Off-Location haben wir uns diesmal das Cafe Royal in der Griesgasse 16 ausgesucht. Wir freuen uns schon sehr auf diese charmante Kollaboration.

Für Spaß haben wir ausreichend gesorgt:
POLEIT Pop-up store
– LNR Mode upcycling (live)
– Frinks solange der Vorrat reicht

Außerdem präsentieren wir euch unsere New Socks on the Block: Diagonale X Les Nouveaux Riches Collab (limitiert auf 50 Stück)

Wo? Cafe Royal
Wann? Samstag 21. März 2020 von 20.00 bis 02.00 Uhr
Adresse: Griesgasse 16, 8020 Graz

Krach:
20:00 – 21:30 Fontarrian
21:30 – 22:15 Live-Act: SALO
22:15 – 24:00 Yung Yugo
24:00 – 02:00 tba.

Vielen Dank an unsere Partner: Diagonale. Festival des österreichischen Films, Absolut, MAKAVA delighted ice tea, fritz-kola, Eule Koffeinbier, Jameson Irish Whiskey

Link zur Veranstaltung

Alles Liebe!
Das Team von LNR

jari genser ausstellung

Die aktuelle Ausstellung „Raumblenden“ in der Galerie Rudolf Leeb setzt sich mit dem Dispositiv von Raum und seiner Konstituiertheit auseinander. Welche Möglichkeiten gibt es, um Räume darzustellen.

franz konrad interview graz

Der in Graz lebende Künstler Franz Konrad beschäftigt sich in seinen Werken mit der idealistischen Seite der Architektur und erzählt Geschichten von Politik bis hin zu Raritäten des Alltags.

exhibition anke Eilergerhard

The Robotic Art Gallery is glad to invite you to the next exhibition „Cosmic Sculpture“ by Anke Eilergerhard. Her works are balancing virtuously between the boundaries of concrete sculpture & abstraction.

interview felix gerber

Der Maler Felix Gerber ist mit dem Internet aufgewachsen und nutzt all seine Facetten als Inspiration. Er setzt sich intensiv mit der digitalen Umwelt auseinander und verarbeitet Symbole dieser als Markenzeichen seiner Arbeiten.

elisa alberti foto lichterwaldt

Die Künstlerin Elisa Alberti, geboren 1992 in Kiel, wuchs in Südtirol als Tochter einer Künstlerin und eines Künstlers auf. Kunst ist somit immer ein omnipräsenter Aspekt ihrer Kindheit gewesen.

verena kandler ausstellung

Die mit Plastiktüten collagierten und bemalten Kinobanner visualisieren den Konflikt zwischen Mensch- und Menschengemachtem. Dieser beinhaltet einerseits die Nicht-Identifikation oder die Separation.

manner playground wien

Die aus der Zusammenarbeit zwischen Manner und dem Pantone Color Institute entstandene Farbdefinition »Manner Rosa by Pantone®« legte Anfang 2019 das Fundament für etwas wirklich Schnittiges.

Tricky Women / Tricky Realities

Ob revolutionäre Frauen, ein Sommer im von den Taliban beherrschten Kabul oder neueste Trickfilmproduktionen aus aller Welt und Österreich: Tricky Women feiert die Vielfalt des Animationsfilms von Frauen.

simon weckert google maps

„99 second hand smartphones are transported in a handcart to generate virtual traffic jam in Google Maps. Through this activity, it is possible to turn a green street red which has an impact in the physical world by navigating cars on another route to avoid being stuck in traffic.“ #googlemapshacks

schaumbad graz

Die WERKSCHAU versammelt Arbeiten der Künstler*innen des Schaumbads und gibt Einblick das freien Atelierhauses. Sie spiegelt die polymorphe Mischung der Künstler*innen aller Sparten wider.

lnr bertrand fournier interview

The French painter Bertrand Fournier is 34 years old. He lives and works in Janville Sur Juine, a small village in the suburbs of Paris. He is married and is a father of three beautiful children.

interview witalij frese

Witalij Frese hat im Sommer 2019 seinen Meisterschüler an der Universität der Künste Berlin abgeschlossen. Er war in einer Fachklasse für Malerei und setzt seinen Schwerpunkt immer mehr in Richtung Keramik.

AG18 wien stadtbewohner

Wie wir im zeitgenössischen Stadtbild wohnen, das war früh ein wesentliches Thema für Philosophen und reflektierende Architekten, schon lange vor der Mitte des vorigen Jahrhunderts.

interview stefan bidner

Synergieeffekte schaffen und gemeinsam Kräfte bündeln – das ist die Philosophie der Büro Weltausstellung, einer von drei Ausstellungsräumen, der Teil des Kunstvereins Wiener Art Foundation ist.

Digitale Kunst. Anna Zoe

Die 19-jährige Grafikdesignerin Anna Zoe hat ihren künstlerischen Schwerpunkt in der digitalen Kunst und der Analog-Fotografie. Neben ihrer Arbeit engagiert sie sich unter anderem für den Tierschutz.

sebastian schager interview

Man kann mit ruhigem Gewissen behaupten, dass Sebastian Schager mir vielen anderen Projekten von Beginn an Teil der österreichischen Street-Art-Kultur war und diese maßgeblich mitgeprägt hat.

rudolf budja galerie graz lnr

Am 13. Dezember 1988 eröffnete Rudolf Budja als 19-Jähriger seine erste Galerie in Graz. Seitdem ist viel passiert: Heute betreibt der gebürtige Grazer Galerien und Ausstellungsräume in der ganzen Welt.

wien redakteure gesucht

Willst du ein Teil von Les Nouveaux Riches werden? Du suchst eine Plattform, um deiner Idee den nötigen Impuls zu verleihen? Themen wie Interviews mit nationalen und internationalen Künstler*In, Berichte über Veranstaltungen oder Organisationen, Videos, Gifs, Podcasts, könnten wir uns gut vorstellen mit dir umzusetzen.

Die Vielen Sabine Haupt Foto Barbara Palffy

Unsere Gesellschaft ist eine plurale Versammlung, in der viele unterschiedliche Interessen aufeinandertreffen. Das Miteinander in einer Demokratie muss täglich neu verhandelt werden.

diagonale film festival graz

Machen wir uns Bilder von der Welt. Vom 24. bis 29. März 2020 widmet sich die Diagonale dem freudvollen Erkunden des österreichischen Films und setzt dabei auf Austausch, Begegnung und Dialog.

Galerie STEINER Vanessa Freuler

Die Galerie Steiner präsentiert, im Februar 2020 die Werke der Schweizer Künstlerin Vanessa Freuler. Erstmals werden ihre verträumten Werke und detailreichen in Österreich ausgestellt werden.

paul gounon lnr interview

Paul Gounon is a multidisciplinary artist born in 1989 in Aix-en-Provence. At the moment he lives and works in Paris. His work is at the crossroads of history and storytelling.