Tag

Kunst

Browsing
redgrits artist interviewredgrits artist interview

Redgrits is a 19 year old multidisciplinary artist from India, based in United Arab Emirates. Her work remains a constant process of continuous weekly experimentation with a selected collection.

julia haugeneder interview

Julia Haugeneder diplomierte im Juni 2019 an der Akademie der bildenden Künste Wien 2019. Ihre Arbeiten sind eine Kombination aus Druckgrafiken vermischt mit Objekten aus Buchbinderleim.

notgalerie wien austtellung

FULL CIRCLE präsentiert als Teil des IV. Aktes Arbeiten von Florian Lang, Kathrin Isabell Rhomberg und Katrin Weidhofer. Diese treten in Kommunikation mit dem sich in stetiger Veränderung befindenden.

Sigrid Langrehr - Liquid Me

Sigrid Langrehr inszeniert in ihrer Kunst Versatzstücke ihrer Selbst. Ihr Körper tritt uns als performative Figur der Medienwelt in einer Videoinstallation entgegen oder wird mittels Fotografie zerlegt.

Common Ground. Jahresausstellung 2020 Salzburg

Das Magazin »Made in Balkan« ist das Endprodukt der Diplomarbeit von fünf Absolventinnen und Absolventen der Graphischen. Sie setzten sich zum Ziel, den Südosten Europas zu erkunden.

Kathrin Isabell Rhomberg

Kathrin Isabell Rhomberg lebt in Wien und Salzburg. Ihre Arbeiten befragen das Verhältnis von Künstlichkeit und Natürlichkeit im Zeitalter des Anthropozäns anhand des Motivs des Faltenwurfs.

Leitsujet / HOCHsommer 2020 © Christian Ruschitzka L'Effet Papillon, 2008, Mechanische Landschaft, Jökulsarlon, Island (Filmstill)

Der HOCHsommer 2020 findet heuer mit 12 Kunstinitiativen und Kunstinstitutionen aus der Südoststeiermark und dem Südburgenland zum vierten Mal statt und steht unter dem Motto „About natural limits“.

joachimofficial interview Antwerp

Joachim is an artist from Antwerp. In the years that followed, he spent a lot of time experimenting with various approaches to graffiti and managed to introduce himself into street art scene relatively quickly.

Bahareh Rahimi, born in Iran

Bahareh Rahimi, born in Iran, shows her presence as an emancipated young woman in enigmatic tableaux. she studies at Akademie der bildenden Künste in Vienna. She paints abstract and figurative.

Salzburger Künstlerin Zoe Vitzthum

Viele Arbeiten der Salzburger Objekt–Künstlerin Zoe Vitzthum bewegen sich im Spannungsfeld zwischen Küche und Alltag. Zerschnittene und zerbrochene Teller, in Gips gegossenes Wegwerfgeschirr, herausstaffierte Kuchenstücke.

TWINS von Roland Reiter in der MQ ARTBOX

Roland Reiters Installation „Twins“ zeigt zwei miteinander verschweißte, gold verspiegelte Lamborghini Sportwagenkarosserien im Schwebezustand. Der Blick auf das Innere des Objektes wird verwehrt.

Parallel Vienna kunstmesse wien

Am Rudolf-Sallinger-Platz 1 werden vom 22. bis 27. September 2020 in 150 Räumen heimische Galerien, Künstler und Künstlerinnen sowie Universitäten ihre Werke ausstellen.

Elektrohalle Rhomberg

Im groß angelegten Werkzyklus „Mischpoche,“ vereint der Künstler Andreas Mühe persönliche Geschichte, gesellschaftliche Verhältnisse sowie künstlerische Tradition zum Portrait einer Familie.

XX Art Flanerie

XX Art Flânerie is a festival that takes place in July in the 15th and 12th districts of Vienna, with the theme „Twenties, then or now“. Especially emphasized is the concept of strolling between different locations.

tina hainschwang kunst interview

Tina Hainschwangs Skulpturen und Objekte bewohnen einen Kosmos voll bizarrer Pracht und Vergänglichkeit, grotesken Wesen und wunderlichen Natureindrücken, zwischen anziehend und unangenehm.

johanna binder merotopia Galerie Sophia Vonier

Das Merotop ist ein „Teil eines Ortes“ und bezeichnet in der Ökologie die kleinste Einheit eines Biotopes – beispielsweise ein Baumstamm –, die von einem Organismus bewohnt werden kann.

Alexandra Baumgartner Bildende Künstlerin

Alexandra Baumgartner ist Bildende Künstlerin. Sie studierte Malerei an der Universität für angewandte Kunst in Wien, davor an der Universität Mozarteum Salzburg und Fotografie an der Grafischen in Wien.

Adrian Hazi interview kunst wien

Adrian Hazi ist gebürtiger Wiener mit rumänischen Wurzeln. Seit seiner gestalterischen Ausbildung widmete er sich der bildenden Kunst, besonders der Malerei und Druckgrafik.

Artist Yvette van den Boogaard

Just Yvette is the artist name for Yvette van den Boogaard, who works and lives in the Netherlands with her partner Jean Paul Beumer, also an artist, and a crazy Jack Russell terrier named Leroy.

Foto: Roman Pfeffer, Helix Simulator, 2015, Ausstellungsansicht Bildraum Bodensee 2020 | Foto: Petra Rainer © Bildrecht, Wien 2020.

Maßnehmen, Dinge in Beziehung setzen und in der Vielfalt der vorgefundenen Welt scheinbar objektive und universale Parameter entdecken – diese Vorgänge treiben Roman Pfeffers Arbeiten voran.

Veronika Beringer Tirol

Veronika Beringer studierte Malerei und Animationsfilm an der Universität für Angewandte Kunst (Prof. Judith Eisler). Veronikas Arbeiten fußen auf der Faszination, Teil eines großen komplexen Gefüges.

Roland Reiter Künstler

Roland Reiters Installation Twins zeigt zwei miteinander verschweißte, goldverspiegelte Lamborghini Sportwagenkarosserien im Schwebezustand. Der Blick wird auf den Betrachter zurückgeworfen.

frauenpower singapur

Sicherheit vs künstlerische Freiheit. Im Gespräch mit Weixin Quek Chong und Cllre Chong. Meine Reise ging diesmal nach Singapur – dem flächenmäßig kleinsten Stadtstaat Südostasiens.

Miriam Hamann bildende Künstlerin

Miriam Hamann ist bildende Künstlerin und lebt in Wien. Sie studierte Transdisziplinäre Kunst an der Universität für Angewandte Kunst, davor Kunst und kommunikative Praxis, u.a. bei Erwin Wurm.

Nina Minnebo Belgium artist

Nina Minnebo is a Belgium based abstract artist. Her work is a continuous reflection on contrast. How colours interact, the dialogue between textures, what transparency reveals or conceals.